Ausbildung für Quereinsteiger

Ausbildung für Quereinsteiger

Kennen Sie diese Probleme?

Es gibt kaum Bewerber mit einer elektrotechnischen Ausbildung (Elektrofachkräfte). Die Bewerber, die es gibt, sind für eine Arbeit im Kundendienst ggf. nicht geeignet (persönliches Auftreten, eigenständiges Arbeiten). Ungelernte Mitarbeiter führen die Arbeiten durch. Was passiert bei einem möglichen (Personen-) Schaden/Unfall? Wer haftet?

Hintergrund: Arbeiten an elektrotechnischen Anlagen und Betriebsmitteln dürfen nur durch Elektrofachkräften durchgeführt werden (DGUV Vorschrift 3 § 3)

Jetzt gibt es eine Lösung

Die Befähigung von Quereinsteigern für die Durchführung festgelegter elektrotechnischer Arbeiten ist innerhalb von 7 Wochen (Teilzeit) möglich. Dadurch erweitert sich die Möglichkeit potentieller Mitarbeiter, da im Bewerbungsprozess auch nach Quereinsteigern gesucht werden kann.

Voraussetzung: Der Teilnehmer verfügt über eine abgeschlossene handwerkliche oder technische Berufsausbildung oder verfügt über eine vergleichbare berufliche Tätigkeit. Die fachliche Führung ist betriebsintern sicherzustellen. Z. B. durch einen Elektromeister.

Grundausbildung

In der Grundlagenausbildung dieser Quereinsteiger-Ausbildung werden dem Teilnehmer die elektrotechnischen Grundlagen nahegebracht: Strom, Spannung, Widerstand, verschiedene Motortypen und vieles mehr.

Fachausbildung

Die Fachausbildung fokussiert sich auf die spezifischen Fähigkeiten, die für Haushaltsgeräte benötigt werden. Nach erfolgreicher Prüfung ist der Teilnehmer berechtigt, den Titel “Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten für die Hausgerätereparatur (EFKffT)” zu tragen. Damit wird der Teilnehmer zur Fachkraft für den Austausch von Bauteilen bei Haushaltsgeräten.

Bis zu 100% Förderung

Profitieren Sie von einer bis zu 100%igen Förderung der Fortbildung und bis zu 75% Unterstützung beim Arbeitsentgelt. Dank des Qualifizierungschancengesetzes können Arbeitnehmer diese Fortbildung vollständig fördern lassen – das minimiert die Kosten für Arbeitgeber erheblich. Wir helfen Ihnen gern bei der Antragsstellung. Weitere Infos unter www.qualifizierungschancengesetz.info

Ablauf und Termine

Die Ausbildung für Quereinsteiger erfolgt in Hybridform: Drei jeweils dreitägige Präsenzveranstaltungen finden in den Schulungsräumen der KRIXACADEMY in Paderborn statt, während Sie den Rest des Kurses bequem von zu Hause aus in Live-Onlineschulungen absolvieren.

Teilnehmerstimmen

„Die Schulung hat mir die Grundlagen der Hausgerätetechnik gelehrt. Ich trete nun mit mehr Struktur und Sicherheit an die Aufträge heran. Ich empfehle allen, die mit der Fehlerdiagnose an Haushaltsgeräten und den Austausch von Bauteilen arbeiten die Schulung EFKffT. Es gibt nur wenige Menschen, die die Inhalte in diesem Thema so gut vermitteln können, wie Thorsten es tat. Es war eine tolle Erfahrung für mich.“ – Colin Reineke

Rudolf Weirauch (Fa. Euronics Lauterbach) berichtet von seinen Erfahrungen bei der Ausbildung zur EFKffT.
زيت جوز الهند تسريحات شعر تساقط الشعر